Die Alpen vor der Tür

Wo andere ihren Winterurlaub lange im Voraus planen müssen, steigt der Konstanzer entspannt in den Bus oder bildet eine Fahrgemeinschaft, um rund anderthalb bis zwei Stunden später die verschneite Bergwelt zu genießen. Ob im österreichischen Vorarlberg (Tirol ist ebenfalls nicht weit), der Ostschweiz oder Graubünden – das Schneevergnügen lässt sich perfekt auf die individuellen Bedürfnisse zuschneiden: Von 22 bis satten 220 Pistenkilometern ist alles drin.