Tipp für Entdecker: Essen bei Lemmy

Der Lemmy vom Bodensee singt nicht bei Motörhead, sondern lebt in Allensbach auf einem Bauernhof und heißt schlicht Bauer Litz. Dort kredenzt der Mann mit der prächtigen Gesichtsbehaarung in seinem riesigen Garten ein ordentliches Vesper, mit Fleisch und Wurst aus eigener Schlachtung – mitten in der Natur. Vegetarier können ja was zu trinken bestellen oder die süßen Stalltiere füttern.

Horst Klub

Seit 2014 findet man in Kreuzlingen den Horst Klub. Lokale aber auch internationale Rock’n’Roll-Bands geben sich hier die Klinke in die Hand und werden von einem enthusiastischen jungen Publikum abgefeiert. Dabei wird der Klub durch einen Kulturverein ehrenamtlich betrieben.

Die Macher legen Wert darauf, es mit der fairen Preisgestaltung  auch finanziell schwächer Gestellten zu ermöglichen, feiern zu gehen. Besonders beliebt ist die Location beim jungen, hippen Publikum. Rund 80 Prozent der Gäste sind Konstanzer Studierende. Aber auch Kreuzlinger Stammgäste schauen regelmässig, freitags oder samstags, vorbei.

Stadtkind

Das kleine Stadtkind gegenüber dem Ellenrieder Gymnasium in Konstanz ist zu einem kleinen Geheimtip geworden. Hier tummeln sich die Studenten an den gemütlichen Tischen. Stadtkind bietet täglich frische Backwaren, leckeren Kaffee, bunte Frühstücksvariationen sowie liebevoll zubereitete Mittagssnacks. Reinschauen lohnt sich!

Seite 1 von 7 - 123 »|