Southside Festival und Openair St. Gallen

Eine Fahrtstunde von Konstanz entfernt fallen im Juni bis zu 50.000 Fans ins beschauliche Dorf Neuhausen ob Eck ein. Ein für Bodensee-Verhältnisse außergewöhnliches Alternative-Line-Up für 219 Euro (Dreitagesticket). Beim kultigen Openair St. Gallen, ebenfalls eine Autostunde entfernt, grooven Ende Juni Hochkaräter in Sachen Reggae, Hip Hop, Rock und Elektronika durch das stadtnahe Flusstal der Sitter.

Konstanz live

Der Kulturladen lässt als feste Adresse im Tourkalender nationaler und internationaler Acts auch Nachwuchsbands ran: Zum Umsonst & Draußen Open See kommen mehrere tausend Leute in den Stadtgarten. Der Kula legt noch andere Events auf, etwa ein Singer / Songwriter-Festival. Auch die gemütlich-lässige Kantine im Neuwerk sollte man für DJ-Acts und kleinere Bands immer auf dem Zettel haben.

Südwestdeutsche Philharmonie

Last minute-Studitickets für fünf Euro! Wer eine Viertelstunde vor Beginn kommt, bekommt den besten verfügbaren Platz (ansonsten kosten Einzeltickets deutlich mehr). Dank rund 100 Konzerten pro Jahr gehört das Sinfonieorchester, mit dem schon Anna Netrebko auftrat, zu den bekanntesten im Südwesten. Gespielt wird in Konstanz (meistens Konzil) und Kreuzlingen (Konzertsaal Dreispitz).

Musik & mehr im Dreispitz

Der Dreispitz, Sport- und Kulturzentrum, ist ein äußerst vielfältiger Veranstaltungsort und es lohnt sich unbedingt, hier stets die Homepage zu checken oder die Aushänge zu beachten, zumal das Juwel lokaler Kultur direkt vor den Türen der PHTG zu finden ist.

Häufig gastieren hier sensationelle Solisten gemeinsam mit der Südwestdeutschen Philharmonie, die ansonsten ihren Sitz in Konstanz hat. Aber auch Opernaufführungen oder häufige Gastspiele regionaler Theatergruppen, manchmal auch Hallenflohmärkte sorgen für ein abwechslungsreiches Programm.

Bregenzer Festspiele

Die Welt kennt die Festspiele am anderen Ende des Sees vor allem deshalb: James Bond zückte hier anno 2008 seine Knarre. Der eigentliche Thrill: Oper-Open-Air (Juli, August) vor mehreren tausend Zuschauern auf der größten Seebühne der Welt. Bei Regen geht´s indoor weiter, allerdings stehen im Festspielhaus weitaus weniger Plätze zur Verfügung als draußen. Bregenz ist per Schiff leicht erreichbar, für An- und Abreise solltet ihr Zeit mitbringen.

Radio

Radio ohne Krampf? Einfach den österreichischen Sender FM4 auf der Frequenz 102,1 einschalten oder gleich online. Es erwartet euch: Musik und Humor jenseits des Mainstream, Wiener Schmäh sowie Nachrichten auf Englisch. Internetradio machen geht an der Uni: Beim »Uniradio Knatterton« seid ihr nicht nur als Hörer willkommen. Selbst das bekannte Internet-Mitmachradio laut.fm wird in Konstanz produziert.

Campus Festival

Wenn ihr Rock am See schon jetzt vermisst und verzweifelt einen Ersatz sucht, wie wäre es mit dem Campus Festival direkt an der Uni Konstanz? Zwei Tage Livemusik angesagter Bands und mega Stimmung gibt’s gratis dazu.

Tickets, Headliner und weitere Infos findet ihr unter folgendem Link.

Seite 1 von 2 - 12