Seemuseum

Das Schifffahrts- und Fischereimuseum in Kreuzlingen erklärt, wie der Mensch den Bodensee als Fischgewässer und als Transportweg genutzt und erforscht hat. Ein echter Geheimtipp mitten im Grünen. Die Anfahrt ist zu Wasser, mit der Bahn, dem Fahrrad und zu Fuß (anhand ausgeschilderter Rundwanderwege) möglich.

Museen- und Kulturkomplex Schloss Girsberg

Schloss Girsberg hat eine traditionsreiche Geschichte, beherbergte zahlreiche Adelshäupter und verdienstvolle Berühmtheiten der Region. Noch immer werden das Herrenhaus, das Pächterhaus und das Gartenhaus privat bewohnt und sind nicht zu besichtigen. Der Park mit seinen einmaligen Bepflanzungen ist dagegen begehbar und ein lohnenswertes Naherholungsgebiet für die Spaziergänger unter euch. Der modernisierte Flügel der Kulturscheune beherbergt das Puppenmuseum.

Galerie Geiger

Avantgarde aus Süddeutschland und der Schweiz findet hier am Fischmarkt einen Platz. Neben Ausstellungen junger Kunst präsentiert die Galerie Klassiker der Nachkriegs-Avantgarde wie Heinz Mack, Christian Megert oder Daniel Spoerri. Empfehlenswert für Fans des noch nicht etablierten Kunstbetriebs.

Seite 1 von 2 - 12