Seezeit Studierendenwerk Bodensee

Studienalltag leicht gemacht!
Wenn ihr ein Zimmer sucht, seid ihr beim Seezeit Studierendenwerk Bodensee an der richtigen Adresse. Knapp 2.400 Plätze in 13 Wohnanlagen bietet Seezeit für Studierende in Konstanz. Die Angebotsspanne reicht vom Einzelzimmer über das Doppelappartement bis hin zur WG. Wer speziell nach Privatunterkünften sucht, wird hier ebenfalls fündig: Die private Zimmerbörse auf der offiziellen Webseite listet fast täglich neue Angebote.

Von der Saftbar bis zur Strandbar
Seezeit betreibt außerdem die Mensen und Cafeterien an Universität und HTWG. Diese bieten ein reichhaltiges Speisenangebot mit regionalen und nationalen Spezialitäten, sowie vegetarischer Kost. Während an der Uni noch eine Saftbar lockt, hat sich die Strandbar an der HTWG, mit Blick auf den Seerhein, längst als Ort an dem man den Abend ausklingen lassen kann bei Konstanzer Studenten etabliert.

Anlaufstelle für Alltagsfragen
Seezeit ist auch als Ratgeber gefragt: Das Service Center befindet sich im Eingangsbereich der Universität und ist Anlaufstelle für Informationen zu Wohn- und Jobangeboten, Studienfinanzierung (BAföG) oder Studentenwerksbeitrag. Gleich nebenan im Seezeit Shop bekommt ihr das Studiticket. Verläuft der Studienalltag einmal nicht so reibungslos wie gewünscht, findet ihr bei der psychotherapeutischen Beratungsstelle die richtigen Ansprechpartner. Kinderbetreuungsstätten runden das Seezeit-Angebot ab.
Seezeit Service Center
Universitätstraße 10, Eingangsbereich A neben dem Campus-Café
+49 7531 88-7400
servicecenter@seezeit.com
Mo–Do 9–15.30 Uhr, Fr 9–13.30 Uhr

Services von Seezeit Studierendenwerk Bodensee

Amt für Ausbildungsförderung
Gustav-Schwab Straße 5, 78467 Konstanz
Mo–Do 9–12 Uhr, 13–15.30 Uhr // Fr 9-12 Uhr
+49 7531 88-7265 // Fax +49 7531 88-7299
bafoeg@seezeit.com
www.seezeit.com/Finanzierung/Bafoeg/

 

Seezeit Service Center
an der Uni Konstanz
Universitätsstraße 10, 78467 Konstanz
Ebene A5 (Eingangsbereich), neben Campus Café
Mo–Do 9–15.30 Uhr, Fr 9–13.30 Uhr
+ 49 7531 88-7400 // Fax +49 7531 88-7444
servicecenter@seezeit.com
www.seezeit.com


Seezeit Shop

neben dem Seezeit Service Center an der Uni
Vorlesungszeit: Mo-Do 9-15 Uhr // Fr 9-13 Uhr
Vorlesungsfreie Zeit: Mo-Do 9.30-14.30 Uhr // Fr 9.30-13.30 Uhr

Vielfältige Angebote neben dem Fachstudium

Im Keller des Gebäudes F probt das Sound Orchester Schlachthof – SOS. Musikmachen lohnt sich an der HTWG! Das Mitwirken in der Big Band wie auch bei anderen Campus-Aktivitäten (zum Beispiel dem Internetfernsehen „Fischersbraut“ und dem Hochschulradio „Fischersbräutigam“, dem Hochschultheater oder dem Elektro-Rennmotorrad „eLaketric“) kann als Studienleistung anerkannt werden, wenn sie zum Studium generale gehören.

Das Studium generale soll euch eine fächerübergreifende Ergänzung zum Studium bieten, womit ihr über den Tellerrand eurer Fakultät blicken und interessante Leute der anderen HTWG-Fakultäten kennen lernen könnt.

24 Stunden auf dem Campus

Die Uni liegt außerhalb der Stadt. Auf dem Gießberg lässt sich aber problemlos der ganze Tag verbringen: Zwischen den Vorlesungen oder nach dem Ackern in der 24-Stunden-Bib kurz ein Besuch im Mini-Zoo bei den Biologen? Doch lieber auf einen gemütlichen Cappuccino im Campus-Café (Eingangsbereich) vorbeischauen? Für Verpflegung ist an der Uni ausreichend gesorgt: Die Mensa bietet preiswertes und gutes Essen, mit Blick auf den See. In der Arche kommt zur Abwechslung auch Asiatisches auf den Tisch. Ganz oben auf der Terrasse der Mensa thront ihr  über der Mainau (an sonnigen Tagen ein Traum).

Großer Campus – Kurze Wege

Die verschachtelt angelegte Campus-Uni stellt Neuankömmlinge in Sachen Orientierung vielleicht erst mal vor Rätsel, doch schon nach kurzer Eingewöhnungszeit könntet ihr Spaß daran haben, immer bessere Abkürzungen zu testen. Findet ihr euch erst mal zurecht, sind die Wege auf dem riesigen und bunten Campus ziemlich kurz.

Seite 1 von 6 - 123 »|