Duft der Freiheit

In Konstanz profitieren Naturwissenschaftler, Juristen oder Geisteswissenschaftler nicht allein vom Erfolg in der Exzellenzinitiative. Forschung und Lehre mit Blick auf Bodensee und Alpen gibt’s nur an einer Universität.

Immer im Grünen

Apropos Sonne: Am Unistrand in der Mainaubucht (das Wassersportgelände liegt nur wenige Gehminuten entfernt) erholen sich die grauen Zellen ohne viel Aufwand. Ansonsten kennt der Hochschulsport unter Garantie tausend andere Wege, um den Kreislauf in Wallung zu bringen. Überhaupt steht ihr immer im Grünen, sobald ihr einen Schritt vor die Tore des Campus setzt. Für Partiy sorgen in der Vorlesungszeit die Fachschaften und der Asta: Infos gibt’s im Foyer und auf den Flyern, die in der Mensa ausliegen. Am Dienstag ist außerdem immer Kinotag zum Sparpreis von 2,50€, im Audimax (20.15 Uhr).

Neue Spielwiesen

In Bigband, Campus-TV, Chor, Orchester oder Theater lasst ihr dagegen eurer Kreativität freien Lauf. Die zahlreichen Hochschulgruppen und Arbeitskreise könnten ebenfalls zur neuen Spielwiese werden. Theater machen und das Engagement in der einen oder anderen Hochschulgruppe lassen sich sogar als Studienleistung anrechnen. Und wem der Flügel zuhause fehlt, leiht sich eben den Schlüssel für den Klavierraum aus.

Fahrradverleih und Fahrradwerkstatt

Kein eigenes Rad? Macht nichts. Beim Asta Fahrradverleih könnt Ihr als Student neuwertige Fahrräder für 1,- € pro Tag online bestellen und ausleihen. Insgesamt stehen euch pro Semester 60 Leihtage zur Verfügung, für Erasmus-Studenten sind es sogar 120 Tage.

Das eigene Fahrrad braucht Wartung? Dann seid ihr in der Asta Fahrradwerkstatt richtig. Hier wird einem geholfen, sich selbst zu helfen. Es gibt die nötigen Werkzeuge, einiges an Ersatzteilen und motivierte Tutoren, die euch gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Zahlen & Fakten der Universität

Studierende

  • Studierende: 11.711
  • Ausländische Studierende: 1.374

Studiengänge

  • Studiengänge Bachelor: 26
  • Studiengänge Master: 35
  • Lehramt an Gymnasien (Bachelor of Education): 16
  • Erste juristische Prüfung: 1

Sektionen & Fachbereiche
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Sektion

  • Fachbereich Mathematik und Statistik
  • Fachbereich Informatik und Informationswissenschaft
  • Fachbereich Physik
  • Fachbereich Chemie
  • Fachbereich Biologie
  • Fachbereich Psychologie

Geisteswissenschaftliche Sektion

  • Fachbereich Philosophie
  • Fachbereich Geschichte und Soziologie  mit Sportwissenschaft und Empirischer Bildungsforschung
  • Fachbereich Literaturwissenschaft mit Kunstwissenschaft und Medienwissenschaft
  • Fachbereich Sprachwissenschaft

 Politik – Recht – Wirtschaft

  • Fachbereich Rechtswissenschaft
  • Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  • Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft

Partnerschaften

  • ca. 250 internationale Austauschprogramme

24 Stunden auf dem Campus

Die Uni liegt außerhalb der Stadt. Auf dem Gießberg lässt sich aber problemlos der ganze Tag verbringen: Zwischen den Vorlesungen oder nach dem Ackern in der 24-Stunden-Bib kurz ein Besuch im Mini-Zoo bei den Biologen? Doch lieber auf einen gemütlichen Cappuccino im Campus-Café (Eingangsbereich) vorbeischauen? Für Verpflegung ist an der Uni ausreichend gesorgt: Die Mensa bietet preiswertes und gutes Essen, mit Blick auf den See. In der Arche kommt zur Abwechslung auch Asiatisches auf den Tisch. Ganz oben auf der Terrasse der Mensa thront ihr  über der Mainau (an sonnigen Tagen ein Traum).

Großer Campus – Kurze Wege

Die verschachtelt angelegte Campus-Uni stellt Neuankömmlinge in Sachen Orientierung vielleicht erst mal vor Rätsel, doch schon nach kurzer Eingewöhnungszeit könntet ihr Spaß daran haben, immer bessere Abkürzungen zu testen. Findet ihr euch erst mal zurecht, sind die Wege auf dem riesigen und bunten Campus ziemlich kurz.