Tipp für Sparsame: Underground-Heimat Zebra Kino

Ein Kinofilm für 6,50 Euro (ermäßigt für Studis und Schüler 5,50) – gibts das noch? Klar! – im Konstanzer Zebra Kino. Seit über 30 Jahren ist das kommunale, nichtkommerzielle Kino schon berühmt für seine Filmauswahl, abseits des Mainstream. Nach dem Motto „Andere Filme anders zeigen“, gibt’s vom ehrenamtlichen Team ein Programm nach verschiedenen Reihen und Schwerpunkten.  Sogar 35mm-Filme werden hier noch abgespielt. Die Getränke sind günstig und Montag ist Kinotag. Der Eintritt kostet dann nur sensationelle 4,50 Euro.

Zusätzlich stellt das Zebra-Team alljährlich im Herbst das Low-Budget-Festival »kurz.film.spiele« auf die Beine. In einzelnen Filmblöcken werden maximal 30 Minuten lange Filme vor Publikum und in Anwesenheit zahlreicher Regisseure gezeigt.